Click to listen highlighted text!




+

Vom 10.12.2019 bis 13.01.2019 können Sie Online den Stand Ihres Wasserzählers zur Erfassung beim Kommunalunternehmen Gerolsbach abgeben. Klicken Sie dazu auf Wasserzählerkarte Online.


Bekanntgaben zur Kommunalwahl am 15.03.2020

 


Bürgerentscheid am 01.12.2019

Mit der Fragestellung Sind Sie dafür, dass das Aufstellungsverfahren für die 19. Änderung des Flächennutzungsplans der Gemeinde Gerolsbach für die Bereiche Alberzell und Singenbach gestoppt bzw. aufgehoben wird?.

Der Bürgerentscheid wurde abgelehnt.

Bekanntmachung Abstimmungsergebnis

 


Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

für die wunderschöne, gestiftete Tanne, die den Rathausplatz in der Weihnachtszeit schmückt, möchte ich mich ganz besonders bei Elfriede Müller bedanken. Für das Aufstellen des Baumes bedanke ich mich bei der Freiwilligen Feuerwehr Gerolsbach!

Der Weihnachtsmarkt am 30.11.2019 auf dem Rathausplatz war wieder wunderschön. An dieser Stelle möchte ich mich bei allen Standbetreibern für den Verkauf von verschiedensten Waren und Verpflegung bedanken. Ein besonderes „Vergelt’s Gott“ geht an meine Gemeindemitarbeiterin Claudia von Suckow und der 2. Bürgermeisterin Gerti Schwertfirm für die tolle Organisation, dem Bauhof und den freiwilligen Helfern für den Aufbau des Weihnachtsmarktes.

So schön die Winterzeit auch ist – der Wintereinbruch ist gefährlich. Ich bitte Sie daher die Gehwege und Einfahrten zu räumen und zu streuen. Auch der Bauhof ist dann fleißig unterwegs. Wann immer die Straßen für Sie geräumt werden müssen, steht der Bauhof auf der Matte – auch nachts. Um ihnen die Arbeit zu erleichtern, appelliere ich an Sie die Straßen freizuhalten uns so zu parken, dass der Schneepflug ohne Probleme passieren kann.

Alle Jahre wieder …. werden die Ablesekarten zum Eintragen der Zählerstände zur Ermittlung der Wasser- und Abwassergebühr versandt. Ich bitte Sie die Zählerstände abzulesen und die Ablesekarte rechtzeitig an die Gemeindeverwaltung zurückzuschicken. Seit zwei Jahren ist das auch online möglich! Auf der gemeindlichen Homepage, www.gerolsbach.de, finden Sie den Link zur Onlineübermittlung Ihrer Zählerstände. Bitte teilen Sie uns Ihre Zählerstände bis Montag 13.01.2020 mit!

Das fast abgelaufene Jahr 2019 war für unsere Kommune ein spannendes und ereignisreiches Jahr. Ein paar Eckpunkte möchte ich kurz aufzeigen:

  • Dorferneuerung in Alberzell
  • Fertigstellung der Erweiterung des Kindergarten Regenbogens sowie der Sanierung des Bestandskindergarten Regenbogen
  • Umgestaltung des Kindergartenvorplatzes
  • Grundschulsanierung
  • Breitbandausbau durch die Firma AltoNetz
  • Grunderwerb für den Ausbau der Geh- und Radwege in Gerolsbach/Jetzendorf
  • Planung für den Radweg Junkenhofen-Hilgertshausen bis zur Landkreisgrenze
  • Planung und Erschließung der Baugebiete „Erweiterung Sonnleitenring“ und „Aichmühle“
  • Straßensanierung der Gemeindeverbindungsstraße Junkenhofen-Ruppertszell, in Zusammenarbeit mit der Gemeinde Schiltberg, Klenau-Sattelberg, Junkenhofen-Kemnat und Strobenried-Gütersberg
  • Sanierung der Ortsdurchfahrt von Klenau
  • Inbetriebnahme der neuen Feuerwehrfahrzeugen für die FFW Alberzell, FFW Junkenhofen-Klenau sowie die FFW Singenbach
  • Bürgerfest vom 13. bis 14. Juli 2019
  • Zahlreiche Vereinsfeste u. a. 60-Jahr-Feier des FC Gerolsbach, 50 Jahre MGV, 50 Jahre Reservistenverein Alberzell, 10 Jahre Blasmusik Mittendrin
  • Homepage

Ich möchte mich bei allen bedanken die zum Wohle der Gemeinde und der Gemeinschaft beigetragen haben. Einfach gesagt: „Macht’s weiter so!“

Im Namen der Gemeinde Gerolsbach wünsche ich Ihnen von ganzem Herzen ein friedliches und gesegnetes Weihnachtsfest und einen „Guten Rutsch“ ins neue Jahr.

Für das Vertrauen und die Verbundenheit, die Sie mir, dem Gemeinderat und den Beschäftigten der Gemeinde Gerolsbach im Jahr 2019 entgegengebracht haben, bedanke ich mich.

Ihr

BGM Seitz

Martin Seitz

Erster Bürgermeister
Gemeinde Gerolsbach


Click to listen highlighted text!