Click to listen highlighted text!




Bitte Hundekot beseitigen

Liebe Hundebesitzer,

in letzter Zeit gehen vermehrt Beschwerden (auch von anderen Hundebesitzern) über Verschmutzungen durch Hundekot ein. Mit dieser Verunreinigung werden die Gemeindearbeiter täglich konfrontiert. Des Weiteren können Krankheiten übertragen werden, so dass gesundheitliche Gefahren, zum Beispiel für spielende Kinder, nicht auszuschließen sind.

Wir bitten Sie deshalb dringend, die Hinterlassenschaften Ihres Hundes zu beseitigen! Dafür haben wir in letzter Zeit mehrere Hundetoiletten aufgestellt (siehe Auflistung) die gerne benutzt werden wollen. Wir bemühen uns weitere Kundetoiletten aufzustellen. Sollte das Problem weiterhin bestehen sehen wir uns gezwungen, die Hundesteuer zu erhöhen um die entstehenden Kosten der Beseitigung auszugleichen.

Vielen Dank

Hundetoiletten:

Gerolsbach: bei der Schule/Regenrückhaltebecken, bei der Kläranlage, bei der Drucksteigerung Labersberg, Beginn Fußweg Richtung Singenbach, Richtung Siebeneich bei dem Anwesen Klein

Singenbach: Bei der Brücke zum Schloss, beim Riarbaurn, Richtung Duckenried bei der Brücke, beim Bauwagen

Klenau: bei der Kläranlage

Junkenhofen: nach dem Sportheim

Alberzell: am Anfang vom Hochweg

Strobenried: bei der Staatsstraße

 


Straßensanierung der GVS Junkenhofen – Wundersdorf

Voraussichtlicher Baubeginn der Straßenbaumaßnahme ist der 18.03.2019. Aufgrund der Arbeiten wird die Straßen voll gesperrt. Bitte beachten Sie die Beschilderung vor Ort.

Für die Einschränkung durch die Baumaßnahme bitten wir um Verständnis.


 

 

Bekanntmachung

Planfeststellung nach Art. 36 ff BayStrWG i.V.m Art. 72 ff BayVwVfG

Umbau des Knotenpunktes St 2084 / Kr PAF 7 in einen Kreisverkehr in der Ortsmitte von Gerolsbach

 


 

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

 

am 16.03.2019 fand wieder die landkreisweite RAMADAMA-Aktion des Landkreises Pfaffenhofen zur Säuberung der Landschaft statt. Auch aus der Gemeinde Gerolsbach beteiligten sich wieder 147 Personen an dieser Umweltaktion. Diesen freiwilligen Helfern gebührt ein besonderer Dank der Gemeinde. Dass eine regelmäßige Säuberung der Landschaft notwendig ist, beweist, dass wieder ein ganzer Großraumcontainer mit Restmüll und zahlreiche Flaschen und Dosen die über den Wertstoffhof entsorgt wurden, sowie 63 Altreifen eingesammelt wurden.

Vielen Dank der FFW Gerolsbach, Schützen Gerolsbach, Jäger u. Feuerwehr Strobenried, FFW Alberzell, FFW Schachach, Schützen- u. Burschenverein Alberzell, FFW Klenau-Junkenhofen, Jäger Alberzell, Schützenverein u. Burschenverein Klenau-Junkenhofen, Schützen und Feuerwehr Singenbach und FC Gerolsbach.

Die Sanierungsarbeiten des Kindergartens sind fertig! Die Eröffnung war am 11.03.2019 mit Sekt und umgedichteten Liedern. Die Kinder waren vor allem von dem neuen Kletterraum begeistert.

Des Weiteren möchte ich Euch vorab die Feier es FC-Gerolsbach ankündigen. Am 28.06. – 30.06.2019 feiert der größte Verein Gerolsbachs seine 60 Jahre!

Es beginnen mehrere Bauarbeiten um die Straßen zu verbessern, erneuern oder erweitern. Leider wird es dadurch zu Behinderungen kommen. Ich möchte sie bitten die Umleitungen zu benutzen, da sonst die Bauarbeiten behindert werden und länger dauern. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Zu guter Letzt darf ich Sie auch heuer wieder recht herzlich zur Bürgerversammlung einladen, bei der Sie noch mehr über kommende Projekte erfahren und Ihre Vorschläge, Meinungen etc. miteinbringen können. Die Bürgerversammlung findet am Donnerstag, den 11.04.2019 um 19.30 Uhr im Dorf- und Schützenheim statt. Ich freue mich auf zahlreichen Besuch!


 

Ihr

BGM Seitz

Martin Seitz

Erster Bürgermeister
Gemeinde Gerolsbach


Click to listen highlighted text!